Themen-Abende

 

4 Joker im Ärmel – vier Schritte für mehr Klarheit und Kommunikation am 07.07.22 in Lüneburg

Vielleicht haben auch Sie es schon erlebt, dass es für Sie schwierig war, etwas anzusprechen. Und dass Sie völlig falsch verstanden wurden. Dass Gespräche – trotz guter Absicht – in die falsche Richtung laufen. Und dass dann die Mauern eher wachsen, als dass sie kleiner werden …

In Rahmen des Themenabends geht es um die Frage, was sind die Bedingungen dafür, dass ein gutes Gespräch gelingen kann. Welche Rolle spielt dabei meine innere Haltung? Wie kann ich praktisch vorgehen, um möglichst gut in den Dialog zu kommen?

Als große Hilfe hat sich hier die Gesprächsführung der Gewaltfreien Kommunikation bewährt. Die verschiedenen Aspekte der Selbstwahrnehmung und Gesprächsgestaltung, sowie die zugrundeliegende Haltung werden an diesem Abend vorgestellt.

Termin
am 07. Juli 2022 um 19 Uhr
im FREIRAUM Lüneburg, Salzstr. 1 (Eingang Auf der Rübekuhle)

Anmeldung
BRÜCKENSCHLAG, info@bs-lg.de, 04131 42211

Referentin
Mone Drews, Mediatorin und GFK-Trainerin

Bei unseren Themenabenden informieren über die verschiedene Aspekte unserer Arbeit – bisherige Themen waren:

  • Trennung und Scheidung
  • Mobbing in der Schule
  • Trotz Trennung Eltern bleiben
  • Der Chef macht das Klima
  • Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
  • Grenzen setzen, aber richtig!
  • Kinder können streiten lernen
  • Mediation – Was ist das?
  • Schwierige Gespräche erfolgreich führen
  • Spannungen im Team
  • Einfühlsame Kommunikation mit Kindern

Gerne bieten wir unsere Themen-Abende auch in Kooperation an. Sprechen Sie uns dazu einfach an – 04131 42211 oder info@bs-lg.de.