Kinder können streiten lernen

Interaktives ONLINE-Seminar

Streit entsteht, wenn verschiedene Bedürfnisse oder Vorstellungen aufeinandertreffen. Je früher Kinder lernen, sich der eigenen Wünsche und der des Gegenübers bewusst zu sein, desto höher sind die Chancen für ein ausgleichendes Verhalten, das nicht durch Kurzschlusshandlungen, Treten, Schubsen usw. geprägt ist.

Mit Hilfe von Erwachsenen können auch kleine Kinder in Kita und Grundschule eine gewaltfreie Streitkultur einüben. Unser Fortbildungsangebot zielt darauf ab, konkrete Hilfen an die Hand zu geben, wie Sie:

      • Kinder in aufgebrachten Streitsituationen trennen und trösten,

    durch deeskalierendes Eingreifen

      • im Streit zwischen Kindern vermitteln können,

    durch konkrete Hilfe und Methoden der Mediation

      • Kinder streitfähig machen,

    durch Ansätze zur Förderung Sozialen Lernens und damit verbunden den gezielten Einsatz von Spielen und Übungen zu diesem Thema.

  • am 17.05.2021 - interaktives Onlineseminar

    Ort
    interaktives Online-Seminar via Zoom

    Seminarzeit
    9.30 – 17.30 Uhr

    Referentin
    Mone Drews

    Kosten
    150,-€ pro Person, bei zwei oder mehr Teilnehmern von einer Einrichtung/Schule gewähren wir 10% Rabatt.

    weitere Informationen und Anmeldung hier

    [collapse]