Mediation in der Arbeitswelt/Wirtschaft

Seminarinhalte

  • Organisationstheorie
  • Die Rolle und innere Haltung als MediatorIn in der Arbeits- und Wirtschaftswelt
  • Abgrenzung zu anderen Verfahren – Wann ist Mediation passend und sinnvoll?
  • Auftragsklärung in hierarchischen Strukturen
  • Die Rolle von Führung in Mediationsverfahren
  • Vielfältige Praxisfälle mit unterschiedlichen Überweisungskontexten
in Lüneburg vom 23.-25.06.2022

Do bis Sa, jeweils 9.30–18 Uhr

Referentin
Manuela Pegel, systemische Mediatorin, Supervisorin, Coach und Organisationsentwicklerin

Kosten
€ 450,-

Ort
Freiraum Lüneburg

Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.
Das Anmeldeformular finden Sie hier.

[collapse]
in Hannover vom 14.-16.09.2022

Mi bis Fr, jeweils 9.30–18 Uhr

Referentin
Manuela Pegel, systemische Mediatorin, Supervisorin, Coach und Organisationsentwicklerin

Kosten
€ 450,-

Ort
VNB Hannover

Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.
Das Anmeldeformular finden Sie hier.

[collapse]

 

Grundsätzlich finden unsere Wahlkurse als Präsenzveranstaltung statt. Sollte dies durch gesetzliche Vorgaben/Verordnungen nicht möglich sein, werden sie als Online-Seminar durchgeführt.