Seminare

Wir bieten regelmäßig ein- und mehrtägige Fortbildungsveranstaltungen zu unserem Themenspektrum an. Sie finden zumeist in Lüneburg, teilweise auch in Oldenburg, Hannover oder anderen norddeutschen Sädten statt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie, wenn Sie diese anklicken.

Eine Halbjahresübersicht über unser Seminarangebot finden Sie hier.

Im Konflikt in Führung bleiben am 13. + 14.09.2018 in Lüneburg

Klassenrat am 06.11.2018 in Lüneburg

„NO-BLAME-APPROACH“ am 11.12.2018 und 08.05.2019 in Lüneburg

Grenzen setzen, aber richtig! am 17.10.2018 in Lüneburg

Grenzen setzen, aber richtig! – Vertiefung am 02.11.2018  in Lüneburg

Einfühlsame Kommunikation mit Kindern am 15.+16.11.2018 in Lüneburg

Raus aus der Problemtrance am 25. + 26.10.2018 in Lüneburg

Das WOWW-Projekt – „Working on What Works“ am 01.11.2018 in Lüneburg

Konfliktmanagement für Klassenlehrkräfte ab 12.02.2019

Bei Konflikten im Klassenverband sind Sie als Klassenlehrkraft meist der erste Ansprechpartner. Die fünftägige Fortbildung „Konfliktmanagement für Klassenlehrkräfte“ gibt Handwerkszeug für ein strukturelles Herangehen für Konfliktsituationen an die Hand. Die Fortbildung gliedert sich in drei Module, die aufeinander aufbauen.

12.–13.02.2019: Konfliktgespräche zwischen SchülerInnen führen (Modul I)

14.–15.05.2019: Umgang mit Gruppenkonflikten (Modul II)

27.08.2019: Intervention bei Mobbing (Modul III)

Alle Seminare finden in Lüneburg statt. Die Kosten für alle drei Module betragen € 600,- pro Person.

Bei zwei Teilnehmern von einer Einrichtung/Schule gewähren wir 10% Rabatt.

Nähere Informationen und die Anmeldeunterlagen für 2019 finden Sie hier.


Übrigens – Alle Seminare bieten wir auch als Inhouse-Fortbildungen an. Rufen Sie uns gerne an! Weitere Themen für Inhouse-Schulungen finden Sie hier.