Klassenrat

am 28.05.2019 in Lüneburg

Der Klassenrat bietet oft eine gute Ergänzung zu bereits vorhandenen Elementen der Gewaltpräventionsarbeit einer Schule.

In wöchentlichen Sitzungen beraten, diskutieren und entscheiden die Schülerinnen und Schüler über selbstgewählte Themen, z.B. über die Gestaltung und Organisation des Lernens und Zusammenlebens in der Klasse, über aktuelle Probleme und Konflikte oder über gemeinsame Planungen und Aktivitäten.

Ort
BRÜCKENSCHLAG, Salzstr. 1 (Eingang Auf der Altstadt), 21335 Lüneburg

Seminarzeiten
9.30–17.30 Uhr

Referentin
Mone Drews

Kosten
€ 125,- pro Person, bei zwei oder mehr TeilnehmerInnen von einer Einrichtung/Schule gewähren wir 10% Rabatt.

Anmeldung: Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.

weitere Informationen und Anmeldung hier.

zurück zur SEMINARE oder zurück zu SCHULE UND ERZIEHUNG.