Wahlkurse

In unseren Wahlkursen werden Spezialisierungen in verschiedenen Praxisfeldern der Mediation angeboten. Die Wahlkurse umfassen 20 h an drei Tagen (Do-Sa).

Folgende Themenschwerpunkte stehen zur Auswahl:

Zugangsvoraussetzung: mind. 60 h Mediationsausbildung

Sowohl für die Ausbildungsvoraussetzung zum/zur Zertifizierte/n MediatorIn nach dem Mediationsgesetz, als auch für eine mögliche Lizensierung beim Bundesverband Mediation, ist die Teilnahme an einem Wahlkurs obligatorisch.

Eine Übersicht über unsere Wahlkurse für den Herbst 2019 finden Sie hier.

Download: Fördermöglichkeiten von Weiterbildungen