Mediation

Wir machen Mediation …

und sorgen als neutrale Dritte dafür, dass Gespräche zwischen Konfliktbeteiligten zu einvernehmlichen Vereinbarungen führen.

Wir unterstützen Klärung und Verständigung …

und arbeiten dabei mit beiden Konfliktparteien und mit Einzelpersonen.

Wir helfen bei der Konfliktbearbeitung in verschiedenen Lebensbereichen …

  • in der Arbeitswelt, z.B. Schule, Verwaltung, Teams
  • in Vereinen, z.B. Klärung zwischen Ehrenamt und MitarbeiterInnen
  • in der Familie, z.B. bei Paarkonflikten, Generationskonflikten
  • in Phasen von Veränderung, z.B. bei Nachfolge und Erbschaft, bei Trennung und Scheidung
  • in der Nachbarschaft, z.B. Klärung in Wohnprojekte, Eigentümerkonflikten, zwischen MieterIn und VermieterIn

Unsere Philosophie

Wir gehen zuversichtlich davon aus, dass in jedem Menschen das Potential zum Umgang mit und zur Lösung eigener Konflikte vorhanden ist.

Wir vertrauen in unsere Kompetenz und die der Konfliktparteien zur kreativen Gestaltung und Verständigung im Konflikt.

Wir bieten in den Mediationen:

Einen geschützten Rahmen
Wir schaffen und wahren einen geschützten Rahmen, der es den Konfliktparteien ermöglicht, sich auf die Konfliktklärung und das Finden der Lösung einzulassen.

Allparteilichkeit und Fairness
Wir nehmen die Bedürfnisse und Interessen aller Konfliktparteien mit gleichem Respekt wahr.

Einfühlung und Ermutigung der Konfliktparteien
Wir achten alle Gefühle der Beteiligten.

Vertraulichkeit und Vertrauen
Alles, was wir in der Mediation erfahren, behandeln wir respektvoll und vertraulich. Die MediatorInnen unterliegen der Schweigepflicht.

Freiwilligkeit
Die Teilnahme aller Konfliktparteien an der Mediation ist freiwillig.

Professionalität
Unsere MediatorInnen verfügen alle über eine zertifizierte Mediationsausbildung, zahlreiche Mediationserfahrungen, regelmäßige Fort- und Weiterbildung und reflektieren ihre Arbeit regelmäßig mit Supervision.

Weitere Informationen finden Sie HIER.


Haben Sie Fragen zu dem genauen Ablauf der Mediation oder zu den Kosten die entstehen, oder, oder … rufen Sie uns an, und wir erörtern alles Weitere in Ruhe.

Sie erreichen Birgit Nickel am Telefon unter 04131 – 40 99 862 (günstige Zeiten sind Montag von 18–19 Uhr und Mittwoch von 8–9 Uhr) oder per Mail  Mediation@BS-LG.de .