Materialien

Friedensbrücke

Die Friedensbrücke entspricht in vereinfachter Form dem Phasenmodell der Mediation und wird in der Regel durch in Mediation geschulte Lehrkräfte, SchulsozialarbeiterInnen, Pädagogische MitarbeiterInnen oder Schüler-StreitschlichterInnen in der Bearbeitung von Konflikten zwischen SchülerInnen eingesetzt.

    • Friedensbrücke im DIN A3 Format aus Polystyrol
    • 4 Holzfiguren
    • Moderationsleitfaden für die MediatorInnen

Ziel der Brücke der Verständigung ist eine Stärkung der Eigenverantwortung, der Kommunikation, der Verständigung, sowie eine Konfliktlösung zu beiderseitigem Vorteil durch Kooperation (Win-Win-Lösung). Das methodische Vorgehen bei der Anwendung entspricht auch hier der vereinfachten Form des Phasenmodells der Mediation.

Brücke der Verständigung

    • begehbare 1m x 3m große Brücke der Verständigung aus PVC, aufrollbar und gut zu verstauen

 

Nähere Informationen und die Bestellformulare für die Brücken finden Sie hier.