Konstruktiv Feedback geben und nehmen

am 22.09.2020 in Lüneburg

Die Notwendigkeit einer gelingenden Zusammenarbeit ist in Schule unter den aktuellen Bedingungen so hoch wie nie zuvor. Gleichzeitig ist eine Feedbackkultur in der Schule eher noch ein „zartes Pflänzchen“, ob unter KollegInnen in bestehenden Klassen-, Fach-, oder Jahrgangsteams oder innerhalb der sich neu bildenden multiprofessionellen Teams.

Ein ehrliches und konstruktives Feedback zu geben, fällt oft schwer. Beim Feedback-Empfangen wiederum nehmen wir häufig eine Verteidigungshaltung ein.

Der Fortbildungstag bietet den Rahmen, diese Vorgehensweise und die dazugehörige, wertfreie Haltung kennen zu lernen. Anhand von Übungseinheiten werden die Schritte des konstruktiven, ressourcenorientierten Feedbacks ausprobiert, das entscheidend dazu beiträgt, neue Handlungsoptionen zu entwickeln.

Ort
BRÜCKENSCHLAG, Salzstr. 1 (Eingang Auf der Altstadt), 21335 Lüneburg

Seminarzeiten
9.30 – 17.30 Uhr

Referent
Alex Krohn

Kosten
150,-€ pro Person, ab zwei Eeilnehmern von einer Einrichtung/Schule gewähren wir 10% Rabatt.

weitere Informationen und Anmeldung hier

zurück zur SEMINARE oder zurück zu SCHULE UND ERZIEHUNG.