Grundkurs Mediation (LG29), Block VI, geschlossene Gruppe

Im Grundkurs beschäftigen wir uns mit dem Phasenverlauf der Mediation und ihren grundlegenden Methoden.

Elemente aus der Gesprächstherapie, der „Gewaltfreien Kommunikation“, der Klärungshilfe sowie aus Moderation und lösungsorientierter Gesprächsführung werden eingesetzt und anwendungsbezogen trainiert.

Persönliche Bedürfnisse und Gefühle spielen in der Konfliktbearbeitung eine große Rolle. Ein zentrales Anliegen im Grundkurs ist es, zu lernen, diese wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen.

Block VI des Grundkurses in Lüneburg, geschlossene Gruppe, ein Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Termine und Informationen zu weiteren Grundkursen finden Sie hier.

 

Grundkurs Mediation (LG29), Block V, geschlossene Gruppe

Im Grundkurs beschäftigen wir uns mit dem Phasenverlauf der Mediation und ihren grundlegenden Methoden.

Elemente aus der Gesprächstherapie, der „Gewaltfreien Kommunikation“, der Klärungshilfe sowie aus Moderation und lösungsorientierter Gesprächsführung werden eingesetzt und anwendungsbezogen trainiert.

Persönliche Bedürfnisse und Gefühle spielen in der Konfliktbearbeitung eine große Rolle. Ein zentrales Anliegen im Grundkurs ist es, zu lernen, diese wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen.

Block V des Grundkurses in Lüneburg, geschlossene Gruppe, ein Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Termine und Informationen zu weiteren Grundkursen finden Sie hier.

 

Grundkurs Mediation (LG29), Block IV, geschlossene Gruppe

Im Grundkurs beschäftigen wir uns mit dem Phasenverlauf der Mediation und ihren grundlegenden Methoden.

Elemente aus der Gesprächstherapie, der „Gewaltfreien Kommunikation“, der Klärungshilfe sowie aus Moderation und lösungsorientierter Gesprächsführung werden eingesetzt und anwendungsbezogen trainiert.

Persönliche Bedürfnisse und Gefühle spielen in der Konfliktbearbeitung eine große Rolle. Ein zentrales Anliegen im Grundkurs ist es, zu lernen, diese wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen.

Block VI des Grundkurses in Lüneburg, geschlossene Gruppe, ein Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Termine und Informationen zu weiteren Grundkursen finden Sie hier.

 

Grundkurs Mediation (LG29), Block III, geschlossene Gruppe

Im Grundkurs beschäftigen wir uns mit dem Phasenverlauf der Mediation und ihren grundlegenden Methoden.

Elemente aus der Gesprächstherapie, der „Gewaltfreien Kommunikation“, der Klärungshilfe sowie aus Moderation und lösungsorientierter Gesprächsführung werden eingesetzt und anwendungsbezogen trainiert.

Persönliche Bedürfnisse und Gefühle spielen in der Konfliktbearbeitung eine große Rolle. Ein zentrales Anliegen im Grundkurs ist es, zu lernen, diese wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen.

Block II des Grundkurses in Lüneburg, geschlossene Gruppe, ein Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Termine und Informationen zu weiteren Grundkursen finden Sie hier.

 

Grundkurs Mediation in Hamburg (HH27), Block 6, geschlossene Gruppe

Im Grundkurs beschäftigen wir uns mit dem Phasenverlauf der Mediation und ihren grundlegenden Methoden.

Elemente aus der Gesprächstherapie, der „Gewaltfreien Kommunikation“, der Klärungshilfe sowie aus Moderation und lösungsorientierter Gesprächsführung werden eingesetzt und anwendungsbezogen trainiert.

Persönliche Bedürfnisse und Gefühle spielen in der Konfliktbearbeitung eine große Rolle. Ein zentrales Anliegen im Grundkurs ist es, zu lernen, diese wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen.

Ort
HAMBURG

geschlossene Gruppe, keine Anmeldung mehr möglich.

Weitere Grundkurse – auch an anderen Standorten – finden Sie hier.

Grundkurs Mediation in Oldenburg (OL04), Block 6, geschlossene Gruppe

Im Grundkurs beschäftigen wir uns mit dem Phasenverlauf der Mediation und ihren grundlegenden Methoden.

Elemente aus der Gesprächstherapie, der „Gewaltfreien Kommunikation“, der Klärungshilfe sowie aus Moderation und lösungsorientierter Gesprächsführung werden eingesetzt und anwendungsbezogen trainiert.

Persönliche Bedürfnisse und Gefühle spielen in der Konfliktbearbeitung eine große Rolle. Ein zentrales Anliegen im Grundkurs ist es, zu lernen, diese wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen.

Termine
09.-11.06.2022
07.-09.07.2022
25.-27.08.2022
06.-08.10.2022
17.-19.11.2022
08.-10.12.2022

Do bis Sa, jeweils 10–18 Uhr

Intervisionstage (Vorschlag)
25.06.2022, 16.07.2022, 17.09.2022, 05.11.2022

Referent:innen
Frank Beckmann, Ausbilder BM®
Jonas Binder, Mediator und Rechtsanwalt

Dies ist eine geschlossene Gruppe, Anmeldung nicht mehr möglich

Termine von weiteren Grundkursen finden Sie hier.

 

Grundkurs Mediation in Göttingen (Gö22), Block VI, geschlossene Gruppe

in Kooperation mit dem VNB Göttingen

Im Grundkurs beschäftigen wir uns mit dem Phasenverlauf der Mediation und ihren grundlegenden Methoden.

Elemente aus der Gesprächstherapie, der „Gewaltfreien Kommunikation“, der Klärungshilfe sowie aus Moderation und lösungsorientierter Gesprächsführung werden eingesetzt und anwendungsbezogen trainiert.

Persönliche Bedürfnisse und Gefühle spielen in der Konfliktbearbeitung eine große Rolle. Ein zentrales Anliegen im Grundkurs ist es, zu lernen, diese wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen.

Ort
GÖTTINGEN

geschlossene Gruppe, keine Anmeldung mehr möglich.

Weitere Grundkurse – auch an anderen Standorten – finden Sie hier.

 

 

Grundkurs Mediation in Oldenburg (OL04), Block 5, geschlossene Gruppe

Im Grundkurs beschäftigen wir uns mit dem Phasenverlauf der Mediation und ihren grundlegenden Methoden.

Elemente aus der Gesprächstherapie, der „Gewaltfreien Kommunikation“, der Klärungshilfe sowie aus Moderation und lösungsorientierter Gesprächsführung werden eingesetzt und anwendungsbezogen trainiert.

Persönliche Bedürfnisse und Gefühle spielen in der Konfliktbearbeitung eine große Rolle. Ein zentrales Anliegen im Grundkurs ist es, zu lernen, diese wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen.

Termine
09.-11.06.2022
07.-09.07.2022
25.-27.08.2022
06.-08.10.2022
17.-19.11.2022
08.-10.12.2022

Do bis Sa, jeweils 10–18 Uhr

Intervisionstage (Vorschlag)
25.06.2022, 16.07.2022, 17.09.2022, 05.11.2022

Referent:innen
Frank Beckmann, Ausbilder BM®
Jonas Binder, Mediator und Rechtsanwalt

Dies ist eine geschlossene Gruppe, Anmeldung nicht mehr möglich

Termine von weiteren Grundkursen finden Sie hier.

 

Mediative Prozessbegleitung in Organisationen (MPB06), Block III, geschlossene Gruppe

Der Aufbaukurs „Mediative Prozessbegleitung in Organisationen“ zielt darauf ab, Mediationskompetenz zu einer Beratungskompetenz eigener Art auszubauen, die Organisationen in ihrer Gesamtentwicklung prozessual begleitet.

Die Fortbildung wendet sich an MediatorInnen, die Erfahrungen mit dem System Organisation gemacht haben und ein Praxisprojekt (eine mediative Prozessbegleitung in einer Organisation) durchführen können.

Die Weiterbildung zur ProzessbegleiterIn umfasst sechs (3 x 2) Präsenztage (= 36 h) im Gesamtplenum, Aneignung von theoretischem Wissen im Selbststudium, Durchführung eines Begleitprojektes, vier Stunden Supervision in einer 4er-Gruppe inkl. einer Einzelsupervision und zwei Treffen in der Intervisionsgruppe (= 8h).

Geschlossene Guppe, keine Anmeldung mehr möglich.

Neue Termine finden Sei hier.

Grundkurs Mediation (LG29), Block II, geschlossene Gruppe

Im Grundkurs beschäftigen wir uns mit dem Phasenverlauf der Mediation und ihren grundlegenden Methoden.

Elemente aus der Gesprächstherapie, der „Gewaltfreien Kommunikation“, der Klärungshilfe sowie aus Moderation und lösungsorientierter Gesprächsführung werden eingesetzt und anwendungsbezogen trainiert.

Persönliche Bedürfnisse und Gefühle spielen in der Konfliktbearbeitung eine große Rolle. Ein zentrales Anliegen im Grundkurs ist es, zu lernen, diese wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen.

Block II des Grundkurses in Lüneburg, geschlossene Gruppe, ein Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Termine und Informationen zu weiteren Grundkursen finden Sie hier.