Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einführungsseminar zur Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg – ONLINE an 6 Abenden – geschlossene Gruppe

Juni 21 @ 18:00 - 20:00

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) wird auch Einfühlsame Kommunikation genannt und steht für „den Kontakt zum Gegenüber suchen, wenn es mal nicht gut läuft“, für vier Schritte der Gesprächsführung und für freundlich-achtsamen Umgang miteinander.

Das Potential der Einfühlsamen Kommunikation liegt aber nicht nur in der Kommunikation mit dem Gegenüber, sondern auch mit sich selbst. Die GFK hilft, sich mit sich selbst auseinander zu setzen, die eigenen Handlungsmotive zu verstehen und sich auf verbindliche Weise für sich und die eigenen Wünsche und Ziele einzusetzen. Denn nur mit tiefer Selbstempathie ist es möglich, auch einem anderen Menschen mit seinem So-Sein Raum zu geben und gemeinsam nach guten Wegen zu suchen.

Entscheidend ist das Menschenbild, das wir innerlich bedienen – muss ich erkämpfen, was ich brauche? Bin ich den täglichen Problemen wehrlos ausgeliefert und muss sie erdulden? Oder habe ich Möglichkeiten, mich selbstwirksam einzubringen und meine Ziele zu gestalten?

Mit dem Kommunikationsmodell der vier Schritte stellt die GFK Tools zur Selbstreflexion und Selbstwirksamkeit zur Verfügung und eine innere Haltung, die gut mich sich verbunden auf andere Menschen zugeht.

Im Rahmen der Seminarabende werden die vier Schritte Beobachtung/Gefühl/Bedürfnis und Bitte vorgestellt und dann aktiv in Übungen anhand eigener Beispiele ausprobiert.

Ausführlich beschäftigen wir uns mit dem Grundverständnis der GFK, wie „ein Wolf zur Giraffe werden kann“.

Geschlossene Gruppe, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Weitere Infos zur GFK finden Sie hier.

Details

Datum:
Juni 21
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

ONLINE
via Zoom Germany

Veranstalter

BRÜCKENSCHLAG e.V.
Veranstalter-Website anzeigen