Lüneburger Mediationsforum

Zweimal jährlich bieten wir das Lüneburger Mediationsforum an. Es dient der Vernetzung und dem fachlichen Austausch. Herzlich eingeladen dazu sind MediatorInnen, auch jene, die sich noch in Ausbildung befinden.

 

Ein gutes Ende finden

Den Abschluss von Mediation/Coaching gestalten

am 26.04.2019 von 16–20 Uhr

Den Abschluss einer Mediation oder Coachings zu gestalten ist wichtig. Häufig möchte der Kunde doch keine Sitzung mehr bezahlen, „nur“ um ein schönes Ende zu gestalten und auch in der Ausbildung kommt dieser Punkt oft zu kurz.

Der Abschluss ist jedoch ein wertvoller und wesentlicher Bestandteil eines Gesamtprozesses. Egal ob Mediation oder Coaching – der Schluss sollte bewusst gestaltet und geplant werden.

Beim diesem Forum wollen wir die einzelnen Sitzungen betrachten und wie ein guter Abschluss dort jeweils gestaltet werden kann. Der Fokus soll allerdings auf der Beendigung des Gesamtprozesses liegen.

Ein Coaching oder eine Mediation zu beenden unterscheidet sich in einigen Punkten, die bei diesem Mediationsforum vorgestellt und diskutiert werden und gerne aus dem Kreis der TeilnehmerInnen ergänzt werden können.

Referentin: Marion Bremer, Mediatorin Ausbilderin BM®

Kosten: € 40,-, ermäßigt für BRÜCKENSCHLAG-Mitglieder auf € 30,-

Anmeldung: Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V., info@bs-lg.de, 04131-42211